Impfaktionen

derzeit in Aktion: Pneumokokkenimpfung

 

FSME-IMPFUNG

Gängige Impfstoffe gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis sind FSME-IMMUN®, sowie ENCEPUR®. Zuästzlich wird die Aktion ganzjährig seitens der Krankenkassen finanziell unterstützt.

Aktionsende 31.08.2020

 

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis ist eine seltene virale Infektionskrankheit, die durch infizierte Zecken übertragen wird. Die Erkrankung äußert sich in der ersten Phase durch grippeähnliche Symptome. Bei 20-30% der Erkrankten schließt sich eine lebensgefährliche zweite Phase an, die durch die Meningoenzephalitis (Gehirn-, Gehirnhaut- , Zentralnervensystementzündung) gekennzeichnet ist. Bevölkerungsgruppen in FSME-Risikogebieten (u.a. Österreich) wird empfohlen sich zu impfen. Die FSME-Impfung besteht aus einer dreiteiligen Grundimmunisierung und muss alle fünf Jahre aufgefrischt werden!

 

PNEUMOKOKKENIMPFUNG

Der Basisimpfstoff PREVNAR® und der Ergänzungsimpfstoff PNEUMOVAX® schützen gegen bakterielle Lungenentzündungen. Als Zielgruppe gelten Senioren, aber auch alle Personen mit Lungenerkrankungen wie Asthma, COPD und chronischer Bronchitis, außerdem Diabetiker und Personen mit Herz-Kreislauferkrankungen. Kassenseitige Zuschüsse für Personen über dem 50. Lebensjahr bestehen ganzjährig.

Aktionsende 31.08.2021

 

INFLUENZAIMPFUNG

Gängige Impfstoffe gegen die echte Grippe sind FLUAD® (auf Grund  der verstärkten Immunantwort besonders für Personen über 60 Jahre empfohlen) sowie Standardimpfstoff VAXIGRIP TETRA®. Zusätzlich wird die Aktion seitens der Krankenkassen BVAEB-EB und BVAEB-OEB finanziell unterstützt.

Aktionsende 31.01.2021

 

Die echte Grippe, die Influenza, ist eine häufige, komplizierte und teils sogar lebensgefährliche Virusinfektion. Risikogruppen (Personen mit einer Grunderkrankung z.B. Zuckerkrankheit, Herz-Kreislauferkrankung oder Lungenerkrankung u.a.) sowie Personen über dem 60. Lebensjahr sollten geimpft werden. Die Grippeimpfung muss jährlich aufgefrischt werden!